Physik

Sekundarstufe I

Klassenarbeiten

In der Mittelstufe werden einstündige Klassenarbeiten geschrieben, und zwar pro unterrichtetes Halbjahr eine.


Klasse 5:

Die Unterrichtszeit in Klasse 5 beträgt zwei Stunden pro Woche ganzjährig.

Unterrichtet werden in Klasse 5 die Themen "Dauermagnete", "Stromkreise" und „Phänomenorientierte Optik".

In Klassenstufe 6 wird kein Physikunterricht erteilt.

Klasse 7 und 8:

Die Unterrichtszeit in Physik ist in Klasse 7 zwei Stunden pro Woche epochal, in Klasse 8 durchgängig zweistündig.

Bearbeitet werden die drei Themen "Bewegung, Masse und Kraft", "Elektrik" sowie "Einführung des Energiebegriffs". Die zugehörigen Inhalte werden dabei auf die beiden Schuljahre verteilt.

Klasse 9 und 10:

Physik wird in Klasse 9 zwei Stunden pro Woche epochal unterrichtet, in Jahrgang 10 durchgängig zweistündig.

Die Themen der beiden Klassenstufen sind „Halbleiter“, "Energieübertragung quantitativ" (physikalische Grundlagen aus der Wärmelehre zum Verständnis von Wärmekraftmaschinen) sowie „Atom- und Kernphysik" . Die ersten beiden Themen werden hier für die Mittelstufe unterrichtlich abgeschlossen.

Grotefend-Gymnasium Münden

Mitscherlichstraße 1
34346 Hann. Münden

Kontakt

Tel.: 05541 98030Fax: 05541 9803-40

E-Mail: schulleitung(at)grotefend-gymnasium.de
Internet: www.grotefend-gymnasium.de

Nützliche Links

Ansprechpartner

Jahrgangsstufen 5 bis 6
Herr Winefeld

Jahrgangsstufen 7 bis 10
Frau Dr. Brenner

Jahrgangsstufen 11 bis 13
Frau Oberdorf

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag - Donnerstag: 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Freitag: 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Diese Homepage setzt Cookies ein. Es handelt sich ausschließlich um Cookies, die erforderlich sind, um die richtige Gestaltung und Funktionsweise der Seite zu gewährleisten. Soweit die Cookies personenbezogene Daten wie die IP-Adresse verarbeiten, basiert die Verarbeitung auf Basis unseres berechtigten überwiegenden Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Datenschutzerklärung Akzeptieren