Was ist eine Klausurersatzleistung?


Die Klausurersatzleistung dient als Ersatz für eine Klausur und als eine Vorbereitung für die Facharbeit.
Für die Klausurersatzleistungen müssen, die für die Facharbeit geltenen und im Skript stehenden, Formalien eingehalten werden.
Die Themen der Klausurersatzleistung werden vom Lehrer vorgegeben und müssen innerhalb von ca. 3 Wochen im 1. und 3. Semester verfasst werden. Material zur Klausurersatzleistung muss selbstständig besorgt und in den 3-4 seitigen Arbeiten verwendet werden, welche zu Hause verfasst werden müssen.
Neben dem eigentlichen fachlich relevanten Text muss ebenfalls das Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, sowie Quellen- und Literaturverzeichnis angefertigt werden.
Die Klausurersatzleistungen wird vom Seminarfachlehrer nach Form, Inhalt und Facharbeitskriterien bewertet.

Grotefend-Gymnasium Münden

Mitscherlichstraße 1
34346 Hann. Münden

Kontakt

Tel.: 05541 98030Fax: 05541 9803-40

E-Mail: schulleitung(at)grotefend-gymnasium.de
Internet: www.grotefend-gymnasium.de

Nützliche Links

Ansprechpartner

Jahrgangsstufen 5 bis 6
Herr Winefeld

Jahrgangsstufen 7 bis 10
Frau Dr. Brenner

Jahrgangsstufen 11 bis 13
Frau Oberdorf

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag - Donnerstag: 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Freitag: 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Diese Homepage setzt Cookies ein. Es handelt sich ausschließlich um Cookies, die erforderlich sind, um die richtige Gestaltung und Funktionsweise der Seite zu gewährleisten. Soweit die Cookies personenbezogene Daten wie die IP-Adresse verarbeiten, basiert die Verarbeitung auf Basis unseres berechtigten überwiegenden Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Datenschutzerklärung Akzeptieren