Kooperation mit dem KunstNetz Münden

Unterzeichnung des Kooperationsvertrags (von links): Anja Fehrensen und Uwe Hentze (KunstNetz), Heidrun Korsch und Claudia Schulte

 

Seit 2015 besteht eine bereichernde und erfolgreiche Kooperation mit dem KunstNetz Münden.

Erstmalig fand 2015 eine gemeinsame Ausstellung mit dem Titel "Münden, meine Stadt" statt. Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II erarbeiteten in Form von Plakaten Visionen für Veranstaltungen in Hann. Münden.

Unter dem Motto "Begegnungen" arbeiteten 2017/2018 alle Schülerinnen und Schüler des Grotefend-Gymnasiums sowie die Schülerinnen und Schüler der Partnerschule in Chelmno (Polen) gemeinsam an einer Ausstellung. Über 50 Schülerarbeiten wurden sowohl in Chelmno als auch in Hann. Münden gezeigt. Vielen Dank an das KunstNetz für die Unterstützung mit neuen Bilderrahmen und an die Stadt Hann. Münden, die im Rahmen der Städtepartnerschaft das Projekt tatkräftig unterstützte. Eine Gruppe aus städtischen Vertretern darunter Bürgermeister Wegener und Schülerinnen des GGMs reiste sogar nach Polen, um die Ausstellung zu kuratieren.

Links zu der Berichterstattung über die Ausstellungen:

www.hna.de/lokales/hann-muenden/hann-muenden-ort60343/schuelerkunst-geht-nach-draussen-4689743.html

www.lokalo24.de/lokales/hann-muenden/muendener-kunstnetz-praesentiert-arbeiten-gymnasiasten-7113144.html

www.goettinger-tageblatt.de/Die-Region/Goettingen/Bildergalerien-Goettingen/Muendener-Schueler-stellen-Ideen-aus

www.hna.de/lokales/hann-muenden/hann-muenden-ort60343/festival-macher-nicht-allein-lassen-9464873.html

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren